Der Weg zu deiner Lizenz

So erreichst du dein Ziel

Die Gleitschirmausbildung zur A-Lizenz (beschränkter Luftfahrerschein) kann man unterteilen in:

 

1. Grundkurs:

  • Kennenlernen des Materials, mindestens 15 Flüge am Übungshang in Oppenau, Bodenübungen, 5 Unterrichtsstunden zu je 45min Grundkurstheorie

2. Höhenflugkurs, unterteilt in:

  1. 25 Höhenflüge mit einer Höhendifferenz von 300m. Diese können bei uns im Schwarzwald absolviert werden, am Berg und auch an der Winde. Bei den Höhenflügen im Schwarzwald hast du die Möglichkeit der freien Zeiteinteilung, d.h. du kannst auch nur an vereinzelten Tagen dazukommen.
  2. Mindestens 15 alpine Höhenflüge mit einer Höhendifferenz von 500m. Für diese Flüge fahren wir mit euch auf die Alpensüdseite nach Südtirol.
  3. 20 Unterrichtsstunden zu je 45 Minuten in den Sachgebieten: Luftrecht, Meteorologie, Technik, Flugtechnik/ Verhalten in besonderen Fällen

 

Es muss sowohl eine Theorieprüfung als auch eine Praxisprüfung abgelegt werden.

 

Das Mindestalter für die Teilnahme an einem Gleitschirmkurs beträgt 14 Jahre. Die Prüfung kann in Deutschland mit 16 Jahren abgelegt werden.

 

Nähere Informationen zur Ausbildung findet ihr auf den Seiten des DHV und auf den nächsten Unterseiten des Reiters "FLIEGEN LERNEN" auf unserer Homepage.

 

 

 

Du hast noch offene Fragen? Ruf uns an 0170 2480588


Gleitschirmschule Air-Time Paragliding im Schwarzwald Flugschule Oberkirch Gleitschirmflugschule Übungshang in Oppenau

Kontakt

info@air-time.de

 

Mobil: 0170 / 2480588

Untere Grendelstr. 3

77704 Oberkirch


Öffnungszeiten Büro/Shop:

nach Vereinbarung


Flugschule Schwarzwald