Zusatzberechtigung Windenschlepp

Auch ohne Berge hoch hinaus

Der  Windenschlepp ist eine tolle Alternative zum Fliegen am Berg - vor allem für Leute die eine weite Anfahrt in die Berge bzw. zum nächsten Flugberg haben.

 

Wenn du bereits die A-Lizenz mit der Berechtigung Hangstart besitzt, kannst du bei uns die Einweisung in die Startart Windenschlepp absolvieren.

Diese umfasst mindestens 20 Windenschleppstarts (davon 10 Höhenflüge) und 10 Startleitertätigkeiten.

 

Die theoretische Ausbildung umfasst 3 Unterrichtsstunden in den Sachgebieten Luftrecht, Technik, Verhalten in besonderen Fällen und Verhalten auf Flugplätzen.

 

Die Prüfung besteht aus einer flugschulinternen theoretischen und praktischen Prüfung.

 

Nähere Informationen zur Einweisung Windenschlepp findest du hier auf den Seiten des DHV und natürlich kannst du uns auch bei Fragen telefonisch kontaktieren.

 

 

Gleitschirmflugschule Air-Time im Schwarzwald Flugschule Oberkirch Gleitschirmschule Gleitschirmreisen

 

 

Eingangsvoraussetzungen:

  • A-Lizenz  mit Startart Hangstart

 

Der Preis beinhaltet:

  •  alle benötigten Praxis- und Theorieinhalte

  • Start- und Landeplatzgebühren
  • Leihfunkgerät und Leih-Schleppklinke

 

 

Preis:

350,00 € 

 

 

Termine 2020

Wenn du an einer Zusatzberechtigung in der Startart Windenschlepp in unserer Flugschule interessiert bist schreibe uns eine Nachricht oder rufe uns an. Wir beraten dich gerne! Natürlich kannst du auch einfach in unserer Flugschule vorbeikommen und uns direkt ansprechen.

Kontakt

info@air-time.de

 

Mobil: 0170 / 2480588

Telefonzeiten: Mo-Fr von 12:00 Uhr - 18:00 Uhr

Untere Grendelstr. 3

77704 Oberkirch


Öffnungszeiten Büro/Shop:

nach Vereinbarung


Flugschule Schwarzwald